Erfolgreiche Zucht

Der Spix-Ara kehrt in seine Heimat Brasilien zurück

Der Spix-Ara ist nach seinem Entdecker, dem Höchstadter Forscher Johann Baptist Ritter von Spix, benannt. Deshalb verfolgt der Ritter von Spix Förderverein das Schicksal dieser Papageienart mit großer Aufmerksamkeit.

Am 4. März 2020 veröffentlichte der Fränkische Tag einen Artikel von Waltraud Enkert über das Auswilderungsprogramm. Auch unser Vorsitzender Herbert Fiederling kommt darin zu Wort.

zum Artikel

 

Show More
Back to top button
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen