Ritter von Spix Förderverein e. V. 1994

Mit Stolz und Dankbarkeit hält man auch an Spix‘ Wirkungsstätten die Erinnerung an den tatkräftigen Zoologen wach. Seit 1981 vergeben beispielsweise die „Freunde der Zoologischen Staatssammlung“ eine Spix-Medaille für besondere Verdienste um die Zoologie. Der Name Spix findet sich auch im Titel einer renommierten Fachzeitschrift, der „Spixiana“.

Um den Taten ihres bedeutendsten Bürgers gerecht zu werden, gründete sich deshalb 1994 der Ritter-von Spix Förderverein. Mit Unterstützung der Stadt Höchstadt gelang es, das Geburtshaus Spix‘ zu renovieren und dort seither ein facettenreiches Museum zu betreiben. In Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Höchstadt/Aisch konnte zudem 2003 eine Bronzestatue im Herzen der Stadt realisiert werden. Darüber hinaus pflegt der Förderverein eine enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen und initiiert Veranstaltungen und Projekte rund um das Wirken des Ritter von Spix.

Unterstützen auch Sie diese Arbeit. Halten Sie mit einer Mitgliedschaft im Förderverein das Andenken wach – und motivieren Sie damit junge Menschen, selbst neue Wege zu gehen.

Seit seiner Gründung im Jahr 1994 fördert unser Freundeskreis das Andenken an Johann Baptist Ritter von Spix. Vieles haben wir seither in ehrenamtlicher Arbeit auf die Füße gestellt. Unsere Vereinschronik gibt einen eine Übericht über unser Vereinsleben.

Vereins-Chronik
Es lohnt sich, Mitglied im Verein der Höchstadter Spix-Freunde zu sein. Egal ob Sie Interesse an heimatkundlicher Arbeit haben oder sich passiv für eine gute Sache einsetzen wollen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

Information zur Mitgliedschaft
An der Spitze des Vereins steht unser ehrenamtlicher Vorstand. Unterstützt durch zahlreiche aktive Mitglieder leitet er die Geschicke des Fördervereins.

Die Vorstandschaft
Show More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen