Verleihung der Spix-Medaille in Höchstadt

Seit 1981 wird die Riter-von-Spix-Medaille verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden Personen geehrt, die sich in besonderem Maße um die ZSM Zoologische Staatssammlung in München verdient gemacht haben. Kein Wunder also, dass die Medaille in München vergeben wird, auch wenn ihr Namensgeber in Höchstadt a. d. Aisch das Licht der Welt erblickte.

Da sich der Geburtstag Johann Baptist Ritter von Spix‘ in diesem Jahr allerdings zum 200. Mal jährt, gab es eine Ausnahme von der Regel. Zum ersten Mal wurde das Ehrenzeichen der ZSM am Heimatort des Gründers vergeben. Den Festakt in der Höchstadter Fortuna-Kulturfabrik begleitete ERH-TV.

ERH-TV: Ritter von SPIX-Medaille wird in Höchstadt verliehen
Show More
Back to top button
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen