Viel Raum für Spix in Höchstadt

Das Spix-Museum in Höchstadt besteht seit dem Jahr 2004. Es wurde im Frühjahr 2019 grundlegend umgestaltet. In Zusammenarbeit mit der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern entstand so eine Einrichtung auf dem aktuellen Stand für Museumspädagogik. Über die Wiedereröffnung berichtete der Fränkische Tag in seiner Ausgabe vom 20.03.2019. Diese können Sie online nachlesen.

Fränkischer Tag, 20.03.2019

Zum Artikel
Show More
Back to top button
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen